Ihre Markengeschichte in einer neuen Realität

Brille auf, Welt an: Egal, ob am paradiesischen Strand auf einer abgelegenen Insel im Pazifik oder zurückversetzt ins 20. Jahrhundert als Ihre Firmengeschichte begann - Virtual und Augmented Reality bieten unzählige Möglichkeiten, eine andere Welt ungewohnt nah zu erleben. Die virtuellen Erlebnisse wirken vollkommen real für den Nutzer. Inhalte werden nicht nur gesehen, sondern auch interaktiv erlebt. Dabei entsteht ein hochemotionales Ereignis, welches sich nachhaltig auf das Markenerlebnis auswirkt.

All diese Vorteile können Sie sich und Ihr Unternehmen zu nutzen machen, um langfristig in den Gedächtnissen Ihrer Kunden bleiben. 

In der Vergangenheit konnten wir unser Virtual-Reality- Expertenwissen in verschiedenen Projekten unter Beweis stellen. Lassen auch Sie sich von unserem Können und unseren Leistungen überzeugen.

  • mehr als 2 Jahre Erfahrung
  • Langjährige, partnerschaftliche Kundenbeziehungen  
  • Erfahrenes Konzepter, Designer- und Entwicklerteam
  • Entwicklung von maßgeschneiderten Konzepten und passenden Content-Formaten
  • auf Basis der vorab ausgearbeiteten Konzepten erfolgt die Programmierung
  • Erstklassiges Projekt- und Qualitätsmanagement
  • Gespür für neue Trends in der VR- und AR-Szene
  • Individuelle Beratung 

 

 

Augmented oder Virtual Reality?!

Lassen Sie sich von unseren Experten kostenlos beraten.

Jetzt kostenlose Beratung anfordern

Kunden, die wir mit unserem Know-How begeistern

Ein Kommunikationsmittel - verschiedenste Möglichkeiten

Status Quo

Zu Beginn führen wir mit Ihnen ein Beratungsgespräch durch, um herauszufinden, ob die interaktiven Kommunikationsmittel sinnvoll zur Erreichung Ihrer Ziele sind. Im nächsten Schritt unterstützen wir gern bei der Entscheidung, ob Virtual oder Augmented Reality sich besser für die Umsetzung eignet.

Doch was ist eigentlich der Unterschied zwischen beiden Kommunikationsmitteln? Bei Virtual Reality wird die Wirklichkeit in einer komplett virtuellen Umgebung wahrgenommen. Währenddessen Augmented Reality eine Brücke zwischen der digitalen und realen Welt schlägt. Durch eine Brille, ein Tablet oder ein Smart Phone wird die reale Welt mit zusätzliche Objekte ergänzt. Somit entstehen beispielsweise faszinierende Produktpräsentationen oder unfertige Prototypen werden zu fertigen.

Im letzten Step verschaffen wir uns einen Überblick über die bisherigen Marketingaktionen und die Aktivitäten Ihrer Mitbewerber.

  • Eignung von VR oder AR
  • Ist-Analyse der bisherigen Marketingaktionen
  • Umfeldanalyse

Strategie und Konzept

Im Dialog mit Ihnen erarbeiten wir ein Konzept für die Anwendung und legen das strategische Fundament für das Erreichen Ihrer Ziele fest.

  • relevante Stakeholder und Ziele definieren
  • Zielgruppenbestimmung
  • Ideenfindung geeigneter Maßnahmen
  • Erstellung eines Basiskonzepts
  • Sichtung von sämtlichen Inhalten, die für die Anwendung genutzt werden können
  • Erstellung eines Feinkonzepts

Screendesign

Auf Basis des Feinkonzepts wird das Screendesign in 2D zur Abnahme umgesetzt. Von Ihnen gelieferte Materialen, wie Grafiken oder Videos, können wir aufbereiten und mit neuen Inhalten und Medien ergänzen, sodass durch das Design eine zielgruppengenaue Ansprache ermöglicht wird. Ihr Corporate Design steht dauerhaft im Fokus, sodass Ihre Marke auch in der virtuellen Welt einen hohen Wiedererkennungswert hat.

Aufbereitung und Selektion sämtlicher Inhalte, die für die Anwendung genutzt werden können
Design eines übergreifenden und auf die Zielgruppe abgestimmten Look & Feels
Abnahme der Designs erfolgt in 2D

Programmierung der interaktiven Anwendung

Auf Basis des Screendesigns wird die Anwendung mit interaktiven Elementen in Unity 3D programmiert. Unsere technischen Leiter übernehmen die Hardware Konfiguration sowie die interne technische Kommunikation. Zusätzlich erfolgt:

  • eine Qualitätssicherung
  • ein Testaufbau in der Agentur
  • sowie Bugtracking und Bugfixing

 

Betreuung vor Ort

Wenn es gewünscht ist, übernehmen wir auch gern die Betreuung der Anwendung vor Ort, wie beispielsweise auf Messen. Dazu zählt auch die vorherige Abstimmung mit Messebauern, anderen Agenturen, externen Dienstleistern, etc.. In der Vergangenheit waren wir bereits in Maastricht live und virtuell auf der Messe "UTECH 2018" dabei. 

 

VALID goes UTECH2018

 

Wir bieten die Einrichtung von verschiedenen externen Schnittstellen an zu: 

  • Druckern (virtuelle Snapshots können sofort und live ausgedruckt werden)
  • Gamification-Mitteln, wie Google Tilt Brush (Ermöglicht 3D-Zeichnung im virtuellen Raum)
  • Twitter (Snapshots können virtuell geschossen und direkt über eine Twitter-Wall ausgespielt werden)
  • Screens für Liveübertragungen des Gesehenen in der virtuellen Welt

 

Technikkauf oder -vermietung

Die Technik für die Umsetzung der Anwendung bieten wir sowohl für den Verkauf als auch zur Anmietung an. Dazu zählen:

  • hochleistungsfähige Rechner
  • Brillen für VR und AR
  • TP-Cast (ermöglicht eine kabellose Nutzung der Brille)
  • Drucker, etc.

Einsatzbereich

Virtual und Augmented Reality bieten unzählige Möglichkeiten der Umsetzung. Hier eine kleine Auswahl dessen: 

  • Produktpräsentationen
  • Messen und Events
  • Immersives Markenerlebnis am Point of Sale
  • Prototyping
  • Virtuelle Trainings
  • Real Time Simulationen
  • Werbung/Storytelling
  • Unterstützungen im Vertrieb

Nutzen Sie die Vorteile von erlebnisreicher Kommunikation!

Lassen Sie sich von unseren Experten kostenlos beraten.

Jetzt kostenlose Beratung anfordern

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Gerne besprechen wir Ihre Anforderungen und Ihr Vorhaben in einem ersten unverbindlichen Beratungsgespräch mit Ihnen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Anna Tielmann
Projektmanagement

tielmann@valid-digital.com
+49 30 / 22 00 22 900