Verbindung zwischen Design und SEO

Usability

Wir optimieren mit allen relevanten Maßnahmen die Usability Ihrer Website. Ziel einer guten Usability ist es, die Conversion Rate zu erhöhen. Dabei behalten wir auch stets alle SEO-Maßnahmen und Anforderungen eines optimalen Contents im Auge. Insbesondere die mobile Bedienbarkeit der Website ist heutzutage ein wichtiger Faktor für erfolgreiches SEO. Die Usability dient aber auch der User Experience und der Accesibility (Barrierefreiheit).

Arbeitssituation, Arbeitsplatz, Prototyping, Team, Meeting, VALID Digitalagentur
Valid SEO Meeting

Usability als Teil der Marketing-Strategie

Es gibt keine One-Size-Fits-All-Lösung für eine optimale Usability! Wir bei VALID schauen uns jeden Kunden ganz individuell an und passen Design, Strategie und Funktionalität entsprechend an. Zu Beginn steht immer eine professionelle Überprüfung des Status Quo und eine tiefergehende Konkurrenzanalyse. Daraus erarbeiten wir gemeinsam mit unseren Kunden eine Strategie, aber auch User Journeys und ein passendes Design.

 

Gute Benutzerführung, performante Technik und relevante Inhalte

Die Usability gehört zu einer guten SEO- als auch Marketing Strategie. Denn umso erfolgreicher Ihre Website in der entsprechenden Zielgruppe funktioniert, umso mehr Umsatz machen Sie damit. Das hat wiederum positive Auswirkungen auf die SEO-Performance Ihrer Website.

Nach der Einordnung gegenüber Ihrem relevanten Umfeld gehen wir wie folgt vor:

Wir analysieren den ersten Eindruck ihrer Webseite oder Anwendung und untersuchen den Aufbau und Navigation aus der Perspektive der potentiellen User/Kunden. Aber auch Ladezeiten und die Inhalte spielen hier schon eine Rolle. Wir erstellen User Journeys und versuchen so mögliche Touchpoints zu ermitteln, die noch Optimierungspotenial besitzen. Wir erstellen daraus eine Sitemap, die für alle Anliegen der User die richtige Struktur aufweist und verlieren dabei andere Faktoren wie Barrierefreiheit und Design nicht aus dem Blick. Wir optimieren die Inhalte, Titel und Überschriften. Wir passen alle Meta-Angaben, Bildtitel und Bildpfade an und definieren eine optimale URL-Struktur.

Zusätzlich zu den Content bezogenen OnPage-Maßnahmen kümmern wir uns ebenso um die technische Umsetzung: Dazu gehören unter anderem ein semantischer Aufbau der Codes, eine mobile Optimierung der Website, sowie eine Verbesserung der Ladezeiten. Aber auch das Thema Linkbuilding kommt bei uns nicht zu kurz.

Reichweite durch Relevanz
Technische Faktoren

Zu den technischen Faktoren gehörten: kurze Ladezeiten, sprechende URLs, Verzicht auf Frames oder Popups, Rückmeldungen für User (UX), responsive Webdesign und zum Beispiel eine 404-Seite, die den User "an die Hand" nimmt.

Mobile first

Alle Inhalte und Designentscheidungen sollten sich vor allem auf die mobile Darstellung konzentrieren. Dabei spielen auch Schriftbild, Bilddarstellung und Maße generell eine wichtige Rolle. Viele Seiten haben noch keine solche Optimierung und schneiden so auch beim Ranking von Suchmaschinen schlechter ab.

Content

Klare Informationen und Anweisungen helfen, die Usability zu erhöhen. User werden auch nicht selten durch einen zu großen Umfang an Informationen überfordert und verlieren das Interesse: Nicht alles was gesagt werden kann, muss es auch.

Struktur

Eine Übersicht, also eine Navigation über die Gesamtstruktur der Seite helfen dem Nutzer, die Orientierung zu behalten. Aber auch eine funktionierende Suchfunktion, die Home-Verlinkung des Logos und die konsistente Kennzeichnung von Links sind immense Hilfen.

Gerne beantworte ich Ihre Fragen!

Kamil Fijalkowski Beratung, Online-Marketing
+49 30 22 00 22 900
Newsletter
Datenschutz*
Bitte rechnen Sie 4 plus 7.