Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH

Wanderausstellung Energiewende

Konzeption, Design und Entwicklung der Website „Energiewende Global“ für das Auswärtige Amt, als mehrsprachiges Infoportal und digitale Version der weltweiten Wanderausstellung zur Deutschen Energiewende (2013 - 2019).

www.energiewende-global.com

Jahr 2016
Kunde Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH
Tags
  • Energie
  • Ministerien
  • Barrierefrei
  • Responsive
  • Contao

Von der Wanderaustellung ins Web

Dem Auswärtigen Amt und seinen Auslandsvertretungen stellt der globalen Öffentlichkeit mit einer Wanderausstellung ein Kommunikationsinstrument zur deutschen Energiewende zur Verfügung. In Zusammenarbeit mit Edelman.ergo entstand die Idee, diese durch eine digitale Plattform zu ergänzen, auf der die Standorte, Termine aber auch die Inhalte der Ausstellung einem globalen Publikum zur Verfügung gestellt werden.

Die Roadmap

Die Wanderausstellung gastiert an mehr als 30 Standorten in 13 Ländern. Auf der interaktiven Weltkarte werden die vergangen und zukünftigen Ausstellungsorte und Termine gezeigt. Außerdem können hier weitere Informationen und Impressionen zu den abgeschlossenen Veranstaltungen angesehen werden.

Infografisch erklärt

Die insgesamt 20 Stationen der Ausstellung wurden von uns für das Web in Infografiken aufbereitet und als SVG für die Responsivität der Seite optimiert.

Nutzerführung

Trotz des umfangreichen Inhalts und der vielen Sprachversionen haben wir das Portal der Wanderausstellung als schlanken OnePager konzipiert und realisiert. Nutzer werden so chronologisch von oben nach unten durch die Ausstellung geführt und können sie interaktiv erfahren, als würden sie sie selbst analog besuchen.

Der Zeitstrahl der Energiewende

Eine interaktive Timeline erzählt von der historischen Entwicklung der „Deutschen Energiewende”. Von der Verabschiedung des ersten Umweltprogramms der Bundesregierung 1971 bis zur Weltklimakonferenz 2015 kann jeder Fortschritt und Meilenstein des Deutschen Vorzeigeprojekts in dem Slider-Element nachvollzogen werden.

Mehrsprachigkeit

Im April 2017 launchte die Contao-basierte Informationsplattform zunächst in viersprachiger Ausführung. Seitdem wurde sie um 3 weitere Sprachversionen erweitert. Materialien zur Ausstellung stehen außerdem in achtzehn Sprachen zur Verfügung.

Quiz-Anwendung für Medienterminals

Ergänzend zur Website haben wir eine Lern-Applikation für die internationale Wanderausstellung realisiert. An den Standorten werden dazu touch-fähige Medienterminals aufgestellt, auf denen das Ausstellungs-Quiz betrieben wird und die Besucher ihr Wissen testen, welches sie über das Energiewende-Projekt erhalten haben. Auch die Quiz-Anwendung musste in allen Sprachen der Gastländer, u. a. auch Chinesisch und Arabisch, umgesetzt werden.

Katharina Jockenhöfer, VALID Digitalagentur

Sprechen Sie mich gerne an

Katharina Jockenhöfer Beratung, Projektmanagement
+49 30 22 00 22 900
Newsletter
Datenschutz*
Bitte rechnen Sie 7 plus 8.

Mehr Projekte?!