BMWi

Energielabel interaktiv

Kreation und Entwicklung eines interaktiven Energielabel-Lotsen und eines eLearning-Tools zur Verbraucheraufklärung und Schulung von Verkaufsmitarbeitern zum Thema Energieeffizienz und zum EU-Energielabel.

deutschland-machts-effizient.de

toprunner-training.de

 

Jahr 2018
Kunde BMWi
Tags
  • Ministerien
  • Barrierefrei
  • Gamification
  • Interaktive Module
  • Contao

Mit dem Label-Lotsen das Energielabel erklären

Viele kennen das EU-Energielabel mit der Farbskala von Dunkelgrün bis Rot. Beim Kauf von Haushaltsprodukten wie Waschmaschine, Kühlschrank oder Fernsehgeräten bietet diese Farbskala eine schnelle Orientierung. Allerdings sind auf dem EU-Energielabel je nach Produktgruppe noch weitere nützliche Angaben zu finden, wie zum jährlichen Stromverbrauch, zur Energieeffizienzklasse oder zur Trocknungswirkungsklasse des Geschirrspülers. Doch nur wenige kennen die Bedeutung der Symbole oder können diese Angaben richtig einordnen.

Im Rahmen der Kampagne „Deutschland macht's effizient“ für die Nationale Top-Runner-Initiative des BMWi sollten diese Informationen anschaulich mit Hilfe eines interaktiven Lotsen erklärt werden und somit Verbraucher beim Gerätekauf unterstützen.

Konzeption und Design

Auf Basis des Inhaltskonzepts von Edelman.ergo haben wir zunächst auf Basis von Wireframes die User-Navigation durch das interaktive Label-Tool ausgearbeitet. Im Designprozess konnte anschließend das Interface im Stil der Kampagne und lebhaften graphischen Illustrationen ausgestaltet werden. Schritt für Schritt erklärt der „Label-Lotse“ so die entsprechenden Elemente des EU-Energielabels je Haushaltsgerätetyp.

Bei der technischen Konzeption als auch der Visualisierung wurde besonders Wert auf die Berücksichtigung aller relevanten Barrierefreiheitskriterien nach BITV gelegt.

User Engagement und Animation

Um Inhalte noch deutlicher zu veranschaulichen, wurden erklärende Illustrationen mit SVG-Animationen versehen, die durch die Scroll-Bewegung des Nutzers ausgelöst werden. So konnte z. B. das steigende Fassungsvermögen einer Waschmaschine lebhaft durch eine „wachsende“ Waschmaschine visualisiert werden.

Energielabel erklärt

Der „Label-Lotse" wurde von uns als iFrame- oder Lightbox-Modul entwickelt, welches es auf den Webseiten der Gerätehändler eingebettet werden kann. Durch das eingebundene Tool erhält der potenzielle Käufer alle relevanten Informationen zum Energielabel und wird bei der Wahl eines kosten- und energieeffizienten Gerätes unterstützt.

(e)Learning by doing

Im Rahmen der gleichen Kampagne „Deutschland macht's effizient“ für die Nationale Top-Runner-Initiative des BMWi haben wir parallel ein weiteres Tool entwickelt, welches sich als Lernplattform an die Verkaufsmitarbeiter für Elektrogeräte richtet: Diese sollen zum Thema Energieeffizienz und zum EU-Energielabel geschult werden, um Endverbraucher fundiert über die Kosteneffizienz energieschonender Geräte beraten zu können.

Werde Quizmaster

Dazu haben wir eine komplexe Spiellogik entwickelt, das Quiz abwechslungsreich gestaltet und im Zuge der Entwicklung die unterschiedlichen Spielmechanismen technisch realisiert.

Das eLearning umfasst sechs Lernmodule für jeden Typ Haushaltsgerät, die je mit einem Informationsteil beginnen, an den ein interaktives Wissens-Quiz mit vielen Testaufgaben anschließet, mit dem der Nutzer die Inhalte spielerisch vertiefen und das notwendige Wissen für das Verkaufsgespräch testen kann.

Katharina Jockenhöfer, VALID Digitalagentur

Lassen Sie uns über Ihr Projekt sprechen.

Katharina Jockenhöfer Beratung, Projektmanagement
+49 30 22 00 22 900
Newsletter
Datenschutz*
Bitte rechnen Sie 6 plus 2.

Mehr Projekte?!