Ärztekammer Berlin

Website Relaunch

Die Ärztekammer Berlin ist für alle rund 34.000 Berliner Ärzt:innen die Berufsvertretung. Die Kammer hat den Status einer Körperschaft des öffentlichen Rechts und übernimmt damit staatliche Aufgaben in Selbstverwaltung. VALID wurde mit der Neukonzeption, dem Webdesign und der Umsetzung der Website www.aekb.de beauftragt. Die Website ging pünktlich zum Stichtag am 24. November 2021 live. Den technischen Support übernehmen wir auch weiterhin.

Jahr 2021
Kunde Ärztekammer Berlin
Die Vorgaben

Zu den wesentlichen Aufgaben der Ärztekammer Berlin gehören unter anderem die ärztliche Weiterbildung und Fortbildung, die Information und Unterstützung der Kammermitglieder, etwa hinsichtlich ihrer Mitgliedschaft, die berufsrechtliche Aufsicht, die standespolitische Vertretung und Positionierung der Berliner Ärzt:innenschaft sowie die Ausbildung von Medizinischen Fachangestellten. Ihre Website dient als Informationsportal für Kammermitglieder, die Presse und die interessierte Öffentlichkeit. Diese unterschiedlichen Aspekte sollte die neue Website in einer user-freundlichen, modernen und barrierefreien Version transportieren – im Gegensatz zur alten Website, deren letzte Neugestaltung mehr als zehn Jahre zurücklag.

Unsere Herangehensweise

Wir haben uns für eine hybride Projektstruktur entschieden: Der erste Teil war als klassisches Wasserfall-Projekt angelegt, der zweite Teil wurde nach Scrum agil durchgeführt. Das Ergebnis war eine effiziente Umsetzung.

Die neue Darstellung

Informationen zu berufsrelevanten Themen sind nun mit Fokus auf die zentralen Angebote für die Kammermitglieder nutzerfreundlich dargestellt. Durch die Implementierung verschiedener Medientypen spricht die Website auch an der Ausbildung als Medizinische Fachangestellte Interessierte an. Das Corporate Design wurde in eine moderne Gestaltung integriert, die aktuelle und relevante Themen prominent präsentiert. Die responsive Struktur der Website wird allen Nutzer:innen unterschiedlicher Endgeräte gerecht – vom Smartphone über Tablets bis hin zu großen Bildschirmdarstellungen.

Programmierung und Tools

Durch den Einsatz von schlanken Codes lässt sich der Traffic erhöhen. Die gesamte Website wurde auf Basis von TYPO3 als modulares, dynamisches Baukastensystem entwickelt. Im Rahmen der Umsetzung wurden Schnittstellen zu Stellenbörsen und Verzeichnissen implementiert. Ein Veranstaltungskalender plus Anmeldemöglichkeit sowie eine Events-Extension in drei verschiedenen Veranstaltungsbereichen wurden in die Website integriert. Die Nutzer:innen können sich auf einfachem Weg für den Newsletter anmelden. Eine Suchfunktion, Social-Media-Anbindung und verschiedene Formulare stehen den Usern nun zur Verfügung.

Sprechen Sie mich gerne zu Ihrem Projekt an!

Daria Pigulevska Beratung, Projektmanagement
Newsletter
Datenschutz*
Was ist die Summe aus 5 und 6?

Mehr Projekte?!