Die Zukunft - digital verändert.

Extended Reality

Brille auf, Welt an: Egal, ob am paradiesischen Strand, auf einer abgelegenen Insel im Pazifik, oder zurückversetzt ins 20. Jahrhundert als Ihre Firmengeschichte begann. VR und AR bieten viele Möglichkeiten. Man fasst beide unter dem Begriff WebXR (Extended Reality) zusammen.

Web-XR

Der Klick in eine andere Welt

VR für Jedermann

Zukünftig wird der Zugang zu Virtual Reality immer einfacher. Jedes Smartphone wird die Möglichkeit bieten, über den Browser Virtual Reality Inhalte abzuspielen.

WebVR macht dies möglich! Alles was dafür gebraucht wird, ist ein WebVR kompatibler Browser und ein Cardboard fürs Smartphone oder Headset für den PC.

Potenzial hat die Technik vor allem in den Bereichen, und Entertainment, Infotainment und Online-Shopping.

Funktionsweise

1. Am schnellsten und einfachsten funktioniert WebVR mit einem Cardboard. Alternativ können hochwertigere VR-Brillen verwendet werden. Die beste Performance erreicht man mit einem Headset, welches am PC angeschlossen wird.

2. Von 360-Grad-Grafiken, -Videos oder 3D erzeugten Räumen lässt sich alles abbilden. In der Anwendung können Schaltflächen durch gezielten Blickkontakt aktiviert werden und somit Interaktion erzeugt werden. Beispielsweise kann der User sich in einen weiteren Raum bewegen, ein Video abspielen, etc..

VALID Web-XR

Virtuelles Weihnachts-Spezial

Bei VALID weihnachtet es bereits sehr. Wir haben keine Mühen gescheut und unsere Agentur aufwendig geschmückt. Besuchen Sie uns in der festlichen Edition unserer WebVR-Demo und kommen Sie auch unbedingt an unseren virtuellen Glühweinstand. Der nächste Glühwein geht dann garantiert auf uns!

Die VALID Weihnachtswichtel freuen sich auf Sie.

WebVR-Spezial entdecken

Für das beste Web-VR Erlebnis

Gratis Cardboard bestellen

Web-XR

Virtual und Augmented Reality als Chance

Die virtuellen Erlebnisse wirken vollkommen real für den Nutzer. Inhalte werden nicht nur gesehen, sondern auch interaktiv erlebt. Dabei entsteht ein hochemotionales Ereignis, welches sich nachhaltig auf das Markenerlebnis auswirkt.

All diese Vorteile können Sie sich und Ihr Unternehmen zu nutzen machen, um langfristig in den Gedächtnissen Ihrer Kunden bleiben.

In der Vergangenheit konnten wir unser Virtual- und Augmented-Reality- Expertenwissen in verschiedenen Projekten unter Beweis stellen. Lassen auch Sie sich von unserem Können und unseren Leistungen überzeugen.

Ihre Vorteile auf einen Blick
  • mehr als 2 Jahre Erfahrung
  • Langjährige, partnerschaftliche Kundenbeziehungen
  • Erfahrenes Konzepter, Designer- und Entwicklerteam
  • Entwicklung von maßgeschneiderten Konzepten und passenden Content-Formaten
    auf Basis der vorab ausgearbeiteten Konzepten erfolgt die Programmierung
  • Erstklassiges Projekt- und Qualitätsmanagement
  • Gespür für neue Trends in der VR- und AR-Szene
  • Individuelle Beratung

Kunden, die wir mit unserem Know-How begeistern

1&1 Internet SE

1&1 Internet SE

Avacon AG

Avacon AG

BigRep GmbH

BigRep GmbH

BigRep ist ein Technologie-Start-up mit Hauptsitz in Berlin. Zu den wegweisenden Entwicklungen des 2014 gegründeten Unternehmens gehört der BigRep ONE.

AR, VR oder WebXR?

Lassen Sie sich von unseren Experten beraten.

JETZT BERATUNG ANFORDERN

Entdecken Sie die Möglichkeiten

Besprechung, Meeting, Gespräch, Arbeitssituation, Arbeitsplatz, VALID Digitalagentur

Status Quo

Zu Beginn führen wir mit Ihnen ein Beratungsgespräch durch, um herauszufinden, ob die interaktiven Kommunikationsmittel sinnvoll zur Erreichung Ihrer Ziele sind. Im nächsten Schritt unterstützen wir gern bei der Entscheidung, ob Virtual oder Augmented Reality sich besser für die Umsetzung eignet.

Doch was ist eigentlich der Unterschied zwischen beiden Kommunikationsmitteln? Bei Virtual Reality wird die Wirklichkeit in einer komplett virtuellen Umgebung wahrgenommen. Währenddessen Augmented Reality eine Brücke zwischen der digitalen und realen Welt schlägt. Durch eine Brille, ein Tablet oder ein Smart Phone wird die reale Welt mit zusätzliche Objekte ergänzt. Somit entstehen beispielsweise faszinierende Produktpräsentationen oder unfertige Prototypen werden zu fertigen.

Strategie & Konzept

Im Dialog mit Ihnen erarbeiten wir ein Konzept für die Anwendung und legen das strategische Fundament für das Erreichen Ihrer Ziele fest.

  • relevante Stakeholder und Ziele definieren
  • Zielgruppenbestimmung
  • Ideenfindung geeigneter Maßnahmen
  • Erstellung eines Basiskonzepts
  • Sichtung von sämtlichen Inhalten, die für die Anwendung genutzt werden können
  • Erstellung eines Feinkonzepts

Screendesign

Auf Basis des Feinkonzepts wird das Screendesign in 2D zur Abnahme umgesetzt. Von Ihnen gelieferte Materialen, wie Grafiken oder Videos, können wir aufbereiten und mit neuen Inhalten und Medien ergänzen, sodass durch das Design eine zielgruppengenaue Ansprache ermöglicht wird. Ihr Corporate Design steht dauerhaft im Fokus, sodass Ihre Marke auch in der virtuellen Welt einen hohen Wiedererkennungswert hat.

Entwicklung

Auf Basis des Screendesigns wird die Anwendung mit interaktiven Elementen in Unity 3D programmiert. Unsere technischen Leiter übernehmen die Hardware Konfiguration sowie die interne technische Kommunikation. Zusätzlich erfolgt:

  • eine Qualitätssicherung
  • ein Testaufbau in der Agentur
  • sowie Bugtracking und Bugfixing
Besprechung, Meeting, Gespräch, Arbeitssituation, Entwicklung, Arbeitsplatz, VALID Digitalagentur

Betreuung vor Ort

Wenn es gewünscht ist, übernehmen wir auch gern die Betreuung der Anwendung vor Ort, wie beispielsweise auf Messen. Dazu zählt auch die vorherige Abstimmung mit Messebauern, anderen Agenturen, externen Dienstleistern, etc.. In der Vergangenheit waren wir bereits in Maastricht live und virtuell auf der Messe "UTECH 2018" dabei.

Kauf oder Miete

Die Technik für die Umsetzung der Anwendung bieten wir auch zur Miete an. Dazu zählen:

  • hochleistungsfähige Rechner
  • Brillen für VR und AR
  • TP-Cast (ermöglicht eine kabellose Nutzung der Brille)
  • Drucker, etc.

 

Schnittstellen

Wir bieten die Einrichtung von verschiedenen externen Schnittstellen an zu:

  • Druckern (virtuelle Snapshots können sofort und live ausgedruckt werden)
  • Gamification-Mitteln, wie Google Tilt Brush (Ermöglicht 3D-Zeichnung im virtuellen Raum)
  • Twitter (Snapshots können virtuell geschossen und direkt über eine Twitter-Wall ausgespielt werden)
  • Screens für Liveübertragungen des Gesehenen in der virtuellen Welt

Ein Erlebnis

Nutzen Sie die Vorteile von erlebnisreicher Kommunikation! Lassen Sie sich von unseren Experten beraten.

MEHR ERFAHREN

Einsatzbereich

Virtual und Augmented Reality bieten unzählige Möglichkeiten der Umsetzung. Hier eine kleine Auswahl dessen:

  • Produktpräsentationen
  • Messen und Events
  • Immersives Markenerlebnis am Point of Sale
  • Prototyping
  • Virtuelle Trainings
  • Real Time Simulationen
  • Werbung/Storytelling
  • Unterstützungen im Vertrieb
Anna Tielmann, VALID Digitalagentur
Anna Tielmann Beratung, Projektmanagement
+49 30 22 00 22 900
Newsletter
Datenschutz*
Bitte addieren Sie 5 und 3.