REFERENZEN, DIE GLÄNZEN

Projekte

Für Unternehmen wie E.ON, Schindler, Lufthansa, Comdirect, Siemens, das Deutsche Rote Kreuz, Toll Collect, DekaBank sowie verschiedene Bundesministerien und Verbände entwickelt die VALID Digitalagentur Lösungen, die nutzerfreundlich, visuell überzeugend und technologisch auf höchstem Stand sind.

Deutsches Rotes Kreuz e.V.

DRK: Digital-Check

Das Deutsche Rote Kreuz hat es sich zur Aufgabe gemacht, sich dem Stand der Digitalisierung in sozialen und gesundheitlichen Organisationen zu widmen. Im Auftrag unseres Kunden erstellte VALID den „DRK: Digital-Check“ – ein maßgeschneidertes Umfragetool. Führungskräfte sowie ehren- und hauptamtliche Mitarbeitende des DRK und anderer Wohlfahrtsverbände können damit ihren digitalen Status Quo ermitteln. VALID war neben der Konzeption und dem Design für die Produktion des Tools verantwortlich. In einem nächsten Schritt ist die technische Weiterentwicklung des „DRK: Digital-Checks” geplant.

https://digital-check.drk.de/

Mehr erfahren

Bundesministerium für Gesundheit

Gesundheit für alle

Das Bundesministerium für Gesundheit startete im September 2020 mit einer nationalen Gesundheitsplattform. Das zentrale Portal gesund.bund.de dient der Orientierung im Dschungel der Informationen zu Gesundheitsthemen und liefert seriöse und qualitativ hochwertige Inhalte, die die Gesundheitskompetenz der Bürgerinnen und Bürgern fördern und die Selbstbestimmung von Patientinnen und Patienten stärken soll. Neben der Konzeption, dem Design und der Produktion ist VALID zudem für die technische Weiterentwicklung sowie die redaktionelle Betreuung des Portals zuständig.

gesund.bund.de

Mehr erfahren

Fraunhofer

Plattform Datenatlas

Das vom Bundesministerium für Gesundheit (BMG) geförderte und vom Fraunhofer FOKUS umgesetzte Forschungsprojekt "Datenatlas" erprobt anhand eines Proof-of-Concepts, wie sich Datenbestände und -flüsse im deutschen Gesundheitssystem kartographieren und visualisieren lassen. Dabei hat VALID das UX-Konzept (Interaktionskonzept) und das UI-Design (Interfacedesign) im Unterauftrag umgesetzt.

Mehr erfahren

Bildung und Forschung

Internet und Digitalisierung haben den Zugang zu Wissen revolutioniert. Digitale Kanäle sind für die Kommunikation heutzutage unabdingbar und bieten Bildung und Forschung die ideale Möglichkeit, um über relevante Themen zu berichten und aufzuklären. Das Arbeiten mit digitalen Inhalten ist für die Wissenschaft und Lehre mittlerweile selbstverständlich. So lassen sich über Websites, Microsites oder auch das Social Web relevante Themen, Erkenntnisse oder Studien breit und mit großer Reichweite streuen. Da die Inhalte für jede*n zugänglich und erfahrbar sein müssen (§ 12a Absatz 1 BGG), spielt auch in Bildung und Forschung Barrierefreiheit eine zentrale Rolle. Wir beraten Sie gern bei der Planung und unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihrer digitalen Dienstleistung.

Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Design und Entwicklung einer Microsite für die berufundfamilie Service GmbH, in Zusammenarbeit mit Edelman.ergo

vereinbarkeit2020.berufundfamilie.de

berufundfamilie Service GmbH

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

REM Berlin
REM Berlin

Website zum Musterstudiengang REAL ESTATE MANAGEMENT der TU Berlin.

www.rem-berlin.de

Technischen Universität Berlin

REM Berlin

Work with us

Sie haben auch ein spannendes Projekt? Melden Sie sich bei uns und lassen Sie sich kostenlos beraten.

KONTAKT AUFNEHMEN